SergShow

ultimative nonverbale clown comedy show

NEW
2021 SHOW
NEW
2021 SHOW
Hereinspaziert in die Comedy Welt von Serg!

Ein bunter Mix aus Komik, Artistik und Pantomime.

Sein Humor kommt mit wenigen Worten aus und ist deshalb weltweit “kompatibel”.

Seine Fähigkeit aus dem Nichts zu improvisieren, gehören zu der Art von Komik, die unsterblich ist.

Seine Geschichten entstehen situativ und passend zu jeder Show bzw. Gala und werten diese mit ihrem Witz auf.

Eine attraktive superschnelle nonverbale Show – eine merkwürdige Liaison von moderner eigenwilliger Comedy-Clownerie, Akrobatik,
ausdrucksvollen Gesten und intelligenten Späßen

Serg, wurde am 12. September 1972 in Pawlodar geboren. Im Jahr 1994 beendete er die Kultur-Universität in Alma-Ata mit den Qualifikationen – Regisseur, Theater- und Zirkusschauspieler.

Der außergewöhnlich begabte Komiker Serg lebt seit dem Jahr 1995 mit seiner Familie in Deutschland.

Er nahm an zahlreichen Festivals weiltweit teil und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Unter anderem bekam Serg im Jahr 2000 den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und wurde als Künstler des Jahres ausgezeichnet.

Serg arbeitet an diversen internationalen Galaveranstaltungen, Events und Festivals denn seine Sprache ist international verständlich.

Er liebt mimen, ist eine geborene Seele der Gesellschaft, und natürlich ein wunderbarer Clown und Künstler.

Auszeichnungen

1-Preis (2015)
„Harzer Crystal Show Marathon“ in Wernigerode

1-Preis (2012)
International Clown und Mime Festival in Süd-Korea 

1- Showpreis (2006)
Varieté Festival in Backnang

1-Preis (2006)
International Varieté und Zirkusfestival in Dresden

1-Preis (2002)
Kleinkunstfestival in Remspark Waiblingen

1-Preis (2002)
Kleinkunstfestival in Remspark Waiblingen

1-Preis (2001)
Preisträger Harlekinade in Wabern

1-Preis (2000)
Kleinkunstpreis Baden-Württemberg “Künstler des Jahres”

1-Preis (1999)
Kleinkunstpreisträger „Heilbronner Lorbeeren“ in Heilbronn

Kleinkunstfestival in Halle / Saale
Kleinkunstfestival in Bruneck
Kleinkunstfestival in Hamburg
International „Stars of Varieté“ in Wüstenrot – als Stargast
Internationales Kleinkunstfestival“ in Koblenz
Festival der Träume, Innsbruck, Österreich
Festival „Berlin Lacht“ in Berlin
„International Clown Planeta Festival“ in Riga
„International Theatre Festival“ in Gera
Culture Arena in Jena
„Comicodeon Theater Festival“, Österreich
European humor and satire Festival, Leipzig
Internationale Narragala, Ulm
“Auf Anruf Kleinkunst”, Bielefeld
Laureate of the International Festival
„White, Red, Black Magic“, St.Petersburg
International Festival „The Chicago Fringe Festival“
Chicago – als Gastspiel
International Festival „Next Stop“ in Moscow – als Gastspiel
and much more…
Festivals
Presse!
"Lachkrämpfe im Konfettiregen"
Augsburger Allgemeine
… Quatschmacher per excellence: Der Clown Serg amüsiert mit wenig Worten und viel Gestik…
… “O la la”, diese drei Worte ertönen mehrmals aus dem Munde den grobmotorischen, tollpatschigen und dennoch sehr energischen Komiker Serg. „O la la findet Serg nach mehrmaliger Übung die Darbietung eines „Konzerts“, das nun mal aus Publikumsinterpreten besteht…
… auf der Bühne eroberte Serg, die Herzen des Publikums. Seine ausdrucksvolle Gestik, Mimik und Körpersprache war fantastisch. Die Späße und Clownerien intelligent und niveauvoll…
… Clown Serg, „Die Sprache der Herzen ist international“, lautet sein Credo. Umjubelte Auftritte überall in der Welt geben ihm Recht. Schon mehrfach wurde er für dieses Konzert ausgezeichnet. Unter anderem erhielt Serg den Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg …
Bei Komik Serg funktioniert das wunderbar. Konfetti und Wasser regnen auf die Menge und die angestimmte Straußsymphonie geht im Chaos unter. Mit diesem Auftritt trägt er am Ende scheinbar locker den Sieg davon …
… tollt augenscheinlich ein Clown in grellen Kostüm und mit Plüschpantoffeln an den Füßen, der ursprünglich aus Kasachstan kommt und mittlerweile im süddeutschen Raum zu Hause ist, hat den herkömmlichen Clown in die Neuzeit geholt …
Mit Clownerien der ganz großen Klasse lässt der aus Kasachstan stammenden Clown Serg kein Auge trocken. Serg ist geborene Clown, der sich Verstärkung aus dem Publikum holt und seine „Opfer“ mit Charme, Geschick und Können in wenigen Minuten soweit bringen, dass der Anschein entsteht man habe schon öfter miteinander geprobt, der vom Klaumauk über Jonglage und Artistische Einfälle bis zur Beherrschung verschiedensten Musikinstrumenten in der Artistikschule gelernt hat …
Doch hinter seinen Nummern aus Tanz, Musik und Comedy steckt jahrelanges Training. „Man sieht ihn die Schule an“, sagt eine Zuschauerin, die sich offenbar auskennt: „Alle guten Clowns kommen aus Russland“ Und tatsächlich: Serg, wohnt zwar seit viele Jahre bei Ulm, doch ursprünglich stamm er aus Kasachstan und besuchte seit ihrem fünften Lebensjahr die Zirkusschule. Er ist Profi und lebt von seinen Späßen…
Kontakt